Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Hermine und Dating Fred, die Schweizer bett

Und präsentieren hiermit das nächste Ergebnis nächtelanger Gemeinschaftsarbeit zweier HP-infizierter FF-Autorinnen. Episode drei hat endlich den Weg aus unseren Köpfen heraus und hierher gefunden. Für einige mag das Pairing diesmal keine Überraschung sein, aber nun ja, wir haben ja in Episode eins und zwei auch genug Andeutungen gemacht grins An dieser Stelle einen Schokofrosch an Gwen vondie als einzige ihre Vermutung bezüglich des Pairings offen genannt hat — und voll richtig lag.


schöne Damenshay.

Online: Jetzt

Über

Mobile Version. Registrieren. Registriere dich kostenlos und erhalte Zugriff auf Favoriten, Mail, Lesezeichen, Farbvorlagen, Download von Geschichten uvm.! Du benutzt den Internet Explorer, der von dieser Website nicht mehr vollständig unterstützt wird. Einige Funktionen könnten daher nicht zur Verfügung stehen oder nicht korrekt arbeiten. Bitte installiere - auch zu Deiner eigenen Sicherheit - einen kostenlosen modernen Browser.

Jordan
Jahre: 53

Views: 8046

submit to reddit

Helles Licht fiel auf ihre hellbraunen Haaren.

Tief und fest schlummerten beide. Hermine murmelte bedeutungsloses. Doch als er sie am Rand des Bettes trieb, erwachte sie langsam.

Hermine blickte in das gegenüberliegende Gesicht,während Vögel ihr Lied zwitscherten. Seine Haare fielen ihm ins Gesicht und glänzten robinrot.

Sanft schob sie ihn zur Seite, damit sie nicht mit dem Boden bekannt schafft machte. Langsam hob sich der morgendliche Nebel. Es war seltsam neben ihn aufzuwachen.

Sie wusste selbst nicht, was sie von dem Ganzen halten sollte. Sie und Harry verbrachten ihre Sommerferien bei den Weasleys, jedoch nur für ein paar Wochen. Langsam versuchte sie sich aufzusetzen. Es war ein langer Abend, wo gegrillt, gelacht und gefeiert wurde.

Verwirrt fuhr sie sich durch ihr Haar. Sie war eine Planerin, jemand der seine Gefühle unter Kontrolle hatte und auf einmal wusste sie nicht wo vorne und hinten war.

Plötzlich bemerkte sie seine Hand an ihrer Hüfte, die sie zurück ins Kissen beförderte. Ein überraschtes Qietschen entfloh ihr. Hermine sah in seiner Richtung und versuchte sich gegen sein Arm zu wehren. Aber sein Arm drückte sie immer zurück und presste sie fester an seinen harten Körper.

Bevor sie ihm wütend etwas sagte, flüsterte er müde: "Bleib. Er hatte etwas an sich. Sie wusste nicht was, nur, dass sie sich in seiner Anwesenheit wohl fühlte und alles vergessen konnte. Seufzend lehnte sie sich zurück.

Im dunkeln der nacht - oder jetzt verliebt sie sich auch noch!!

Sie konnte seiner Bitte nicht widerstehen, da er nie etwas verlangte, musste sie geben. Sie sah an seinem Blick, dass er noch nicht ganz hellwach war. Fred lachte. Hermine drehte sich ganz zu ihm um.

Doch er hörte sie nicht. Innerlich durcheinander wendete sie sich von ihm ab.

Sein Griff lockerte sich. Als sie wieder zu ihm blickte, war er wieder in der Welt der Träume und erlebte dort vielleicht die schönsten und lustigsten Abenteuer.

Ihre Augen strahlten ihn liebevoll an, obwohl sie etwas unsicher war, was ihre Gefühle zu ihm anging. Lächelnd schmiegte sie sich an ihm. Hermine lauschte den Gesang der Vögel und sein Ein- und Ausatmen, welches sie beruhigte.

Sie verschwendete keine unnötigen Gedanken mehr und genoss einfach das Gefühl neben ihn im Bett zu liegen und sein zufriedenes schlafendes Gesicht zu sehen. So könnte jeder Morgen anfangen.

Hey eine kleine "ein-Moment" Geschichte über Fred und Hermine für Mita. Wer war Fred in Wirklichkeit und weshalb konnte sie ihm nicht widerstehen?

Kommentare zu dieser Fanfic 5. Kommentar schreiben.

Fred and Hermione - Shattered

Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv. Von: Anuri. Das ist die erste FF die zu diesen Pairing gesehen habe.

Ich liebe sie. Kommentar zu: Kapitel 1: B e t t. Von: abgemeldet. Hey, Ich bin wirklich glücklich, dass du dich für dieses Paar entschieden hast.

Es gibt einfach viel zu wenig zu den beiden. Auch eine kurze Geschichte verdient eine.

Laureline [2/10] - Fremione - Fred Weasley x Hermine Granger [Harry Potter Fanfiction; Mystery]

Allerdings finde ich, dass für ein Onenightstand das Entsetzen fehlt. Und auch wenn du kurz erwähnt hast, wie es dazu gekommen ist, findet sich Hermine viel zu schnell damit ab. Zumindest in meinen Augen.

Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn du einfach gesagt hättest, dass sie ein Paar sind und Hermine sich bewusst wird wie schön ihre Beziehung ist oder so Sowieso mag ich solche Momentaufnahme einfach toll und trotz der kleinen Kritik mag ich den Os sehr gerne.

Gut gefällt mir auch, dass du auf den Unterschied zwischen ihnen hingewiesen hast und sie als Planerin bezeichnet hast. LG, Mita.