Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Ich mochte schlafen Jungen, freundin bester Hush mit

Von Z e r 0Juli 8, in Anfänger der Verführung. Ehrlich gesagt versteh ich nicht ganz.


Geile Frauen McKenna.

Online: Jetzt

Über

Man kann sich nicht aussuchen, in wen man sich verliebt - mit wem man schläft, schon.

Diane-Marie
Jahre: 18

Views: 151

submit to reddit

Hallo ihr Lieben! Mein Freund ist im Moment mit seiner besten Freundin und einem befreundeten Paar für 10 Tage im Koratienurlaub. Ich konnte aus familiären Gründen nicht mitfahren, also sind die 4 allein los. Das AirBnb dort besitzt drei Schlafzimmer. Ansich, alles super! ABER: Natürlich schläft das Paar zusammen in einem Bett, doch mein Freund schläft - obwohl es keinen Platzmangel gibt - mit seiner besten Freundin in einem Bett. Was soll das? Es wäre doch noch ein Bett übrig gewesen, wieso pennen die dann trotzdem zusammen?!

Kann sie nicht in das andere Zimmer gehen, wieso muss sie mit meinem Freund das Bett teilen?!

Die beiden kennen sich seit Jahren, er betont - und auch sie betont- immer, wie platonisch alles zwischen den beiden ist, also eigentlich kein Grund zur Sorge. Und doch - es kotzt mich an! Er ist weit weg in einem anderen Land, mit einer anderen Frau in seinem Bett, für 10 Tage. Wie seht ihr das?

Regiere ich über? Ich kann nicht aus eigener Erfahrung schreiben andere Generation halt. Heutzutage wird das alles sehr locker gesehen, was ich übrigens sehr gut finde. Meine Tochter 25 und seit 4 Jahren mit ihrem Freund zusammen hat auch einen guten besten Freund und wenn sie ihn besucht, dann schlafen sie auch in einem Bett.

Kein Mensch regt sich darüber auf, alle finden das ganz normal Sie sind seit der Grundschule mit, haben bester feste Partner und finden absolut nichts dabei, ein Bett zu teilen, genauso, wie sie es mit einem gleichgeschlechtlichen Kumpel schlafen würden. Ich denke, du musst dir keinen Kopf machen, es gibt tatsächlich Freundschaften zwischen Mann und Frau, die ohne jeglichen freundin HIntergedanken ablaufen und die sich wirklich nur als gute Freunde ansehen. Und hier scheint das auch so zu sein. Gefällt mir. Also ich würde an deiner Stelle nicht so am Rad drehen, wenn ich gerade mal zwei Monate mit jemanden zusammen bin.

Tut mir leid Dir mitteilen zu müssen, dass es auch Freundschaften zw. Um deine Frage zu beantworten: Ja, du übertreibst. Machst du deinem Freund jetzt Vorwürfe in Bezug auf sein Verhalten gegenüber seiner LANGjährigen besten Freundin, bist du schneller weg als du denkst.

9 beiträge in diesem thema

Vielleicht solltest du ihm sogar dankbar sein, dass er Dir das ehrlich mitgeteilt hat. Hätte er das getan, wenn er noch was anderes im Sinn gehabt hätte? Danke für eure Antworten!

Aber was mich beschäftigt- wieso MÜSSEN sie überhaupt zusammen das Bett teilen, wenn doch gar keine Not besteht? Wieso kann sie nicht in dem anderen Zimmer schlafen, wäre ich dabei, würde sie ihm auch nicht so am arsch kleben. Möglicherweise machen die beiden das auch nicht zum ersten Mal. Hast du darüber Kenntnis? Ich kann dir nur raten, dass du dein Kopfkino bisschen runterfährst, denn ändern kannst du daran ohnehin nix.

Wärst du dabei, würde er natürlich mit Dir das Bett teilen Das ist natürlich nicht OK. Und wenn es nur wegen Dir wäre. Erst Recht wenn genug Betten da sind. Da gibt's nämlich gar keinen erkennbaren Grund. Ich halte die Wahrscheinlichkeit, dass das ggf.

Das ist auch meine Sorge! In den drei Tagen in denen sie schon da sind, haben sie jeden Tag zusammen geschlafen, sind zusammen aufgewacht- so wie wir im Normalfall. Da reagier ich dich nicht über. Da sieht man, was Eifersucht anrichten kann und eine Beziehung killt, bevor sie richtig beginnt.

13 kommentare zu wie du deine beste freundin ins bett bekommst

Du schreibst, er würde diese Frau schon so lange vor Dir kennen - und er und sie versichern, dass nichts zwischen den beiden ist oder jemals war. Er berichtet Dir nun, dass er mit dieser Frau in einem Bett schläft ohne Gedanken an Sex usw.

Ich halte das für absolut möglich und dass er es Dir so ehrlich berichtet spricht für ihn. Er traut Dir und eurer Beziehung zu, dass Du damit umgehen kannst. Dein Kopfkino entlarvt Dich, dass Du ihm nicht vertraust und spricht nicht dafür, dass Du ihn wirklich liebst. Okey dann frage ich dich direkt: Du findest es also komplett legitim, sich zu zweit in ein Bett zu kuscheln - obwohl jeder die Möglichkeit auf einen separaten Schlafplatz hätte? Zwei beste Freunde, die nur befreundet sind, suchen die "Nähe" des anderen und teilen sich ein Bett?

Das ERSTE MAL mit dem*der besten Freund*in?! 😏👄

Obwohl es nicht nötig ist? Also ich habe da viele Fragezeichen im Kopf, was die Sinnhaftigkeit dieses zusammenschlafens angeht. Alsonich schlage auch oft mit meinem besten Freund in einem Bett, es würde dabei nie etwas laufen und das obwohl ich in einer offenen Beziehung lebe und es dürfte. In der Konstellation würde ich sicher auch nicht alleine im Bett schlafen wollen, quasi irgendwie abgeschoben.

Kann schlecht alleine einschlafen und warum sollte ich es auch, wenn mein bester Freund dabei ist? Die meisten können Freundschaft und Begierde gut trennen. Allerdings gehts hier um dich und wenn es dir unangenehm ist, hast du alles Recht, das zu kommunizieren - solltest du auch. Aber dein Freund ebenfalls, zwingen kannst du ihn letztlich zu nichts und wenn er weiterhin mit ihr im Bett schlafen möchte, musst du dir am Ende überlegen, wie du damit umgehen möchtest.

PS finde übrigens, diese pauschale Eifersucht aufs andere Geschlecht ist mit eine der anstrengendsten und beziehungsschädlichsten überhaupt. So kann nie komplettes Vertrauen entstehennund die Beziehung immer einen Knacks haben.

More from body

Dieses Misstrauen gegenüber anderen Frauen und v. So valide deine Gefühle auch sind, aber ein Stück weit muss man damit auch umgehen können und sich daran gewöhnen. Nein, nicht jede Frau ist deine Feindin und will dir hinterhältig den Mann ausspannen.

Nein, dein Mann ist nicht automatisch in seine beste Freundin vverliebt. Betrug läuft meist sehr viel heimlicher ab. Finde es übrigens auch blöd, dass du die Schuld direkt auf sie abwälzt, "Sie klebe ihm am Arsch" etc. Er wird sicherlich nicht dazu gezwungen.

Sex mit bester freundin hat folgen

Das ist eine Sache, die ihr zwischen euch persönlich regeln solltet, wenn er wieder da ist, nicht über Telefon oder Whatsapp. Aber sicherlich ist seine beste Freundin keine männermordernde Nymphe, die es nur darauf abgesehen hat, eure Beziehung zu zerstören und ihn hinterhältig im Urlaub zu verführen. Sonst wärt ihr gar nicht erst zusammen. Hallo, lieben Dank für deine Antwort!

Wie du deine beste freundin ins bett bekommst

Ich habe ansich auch kein Problem mit ihr oder deren Freundschaft, sie ist ein herzensguter Mensch. Aber dass sie 10 Tage nebeneinander einschlafen - und aufwachen, macht mich traurig und ich finde das echt nicht so toll. Das ist normalerweise mein Platz. Klar macht es mich ein bisschen eifersüchtig, aber auch traurig. Vorallem traurig und ich versuche es zu verstehen. Und zwingen, kann ich meinen Freund so oder so nicht. Ich werde es auch während deren Urlaub nicht ansprechen - ich will deren gute Zeit nicht verderben, während ich aus Deutschland vorwurfsvolle Worte schicke.

Ob sie dann im Endeffekt nicht mehr zusammen schlafen, kann ich so oder so nicht beeinflussen noch kontrollieren. Ich denke, traurig wärst du so oder so - alleine wegen der Tatsache, dass du nicht dabei bist.

Aber da musst dubjetzt durch. Ich kann dich verstehen. Das wäre auch für mich nicht akzeptabel. Es gibt genug Schlafmöglichkeiten. Da muss man sich nicht als erwachsene Menschen, wovon einer auch noch vergeben ist, ein Bett teilen.

7 antworten

Wie schaut's denn mit dieser Frau aus? Ist sie single? Leider ist es tatsächlich so, dass du nichts dagegen machen kannst. Erzählen können sie dir viel. Du musst wohl oder übel ihnen vertrauen. Wenn du damit leben kannst, dann nur zu. Ich selbst würde keinen Partner wollen, der sich, trotz Beziehung, zu seiner besten Freundin ins Bett legt.

Denn dann hätte ich einen empathielosen Mann erwischt, der sich null in mich hineinversetzen kann und vor allem auch ganz andere Werte mitbringt. Ich rate dir nicht, die Beziehung zu beenden. Aber du solltest deinen Standpunkt schon deutlich machen wenn er wieder zurück ist und ihm klar und deutlich zu verstehen geben, dass du solche Aktionen nicht magst und auch nicht mehr tolerieren wirst, weil sie dir weh tun und kein gutes Gefühl geben.