Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Windelgeschichte würde gerne nach Dame suchen, die Bissen mama

Nicht inkontinent sein, aber einmal anhaben! Bitte weiter! Eine geischichte mit ganz viel Herz und Liebe fürs Detail, weiter so!


Ebony Single Aisha.

Online: Jetzt

Über

Fröhlich bemerke ich, dass mein Schnuller in der Nacht nicht herausgefallen ist.

Wynn
Mein Alter: 18

Views: 1226

submit to reddit

Diese Geschichte und auch die Personen sind frei erfunden und enspringt jediglich meiner Fantasie! Bis zu meinem Lebensjahr verlief alles sehr gut und ich hatte auch eine schöne Kindheit, da meine Eltern als Selbständige gut verdienten ,konnten Sie mir diese wunderschöne Kindheit auch bieten.

Allerdings waren sie auch sehr streng und zielstrebig. Danach gab es keine Unfälle mehr bis zu meinem Es war ein Dienstag Morgen, ich wachte durch meinen Wecker 7 Uhr auf und war noch total verschlafen, da ich die Nacht davor heimlich noch bis 2 Uhr morgens am Windelgeschichte gesessen habe Noch 3 Tage, dann sind endlich Sommerferien. Ich versuchte noch ein wenig zu ruhen, aber jede Sekunde mehr machte den Druck schlimmer, bis ich merkte jetzt aber mamas.

Peppa Wutz und ihre Baby Born Puppe - Mamas Schule - Windeln kaufen

Ich schlug die Bettdecke weg, setzte mich auf und hatte schon ein Bein aus dem Bett, aber es war schon zu spät ,denn ich hatte plötzlich keine Kontrolle mehr über meine Blase, die sich soeben begann zu entleeren Was ist jetzt passiert? Was mache ich jetzt?

Jetzt konnte ich es endlich kontrollieren und stoppen.

Allerdings viel zu spät, mein Schlafzeug, Bettzeug und die Matratze hatte ziemlich was abbekommen. Was mach ich jetzt nur dachte ich mir und ging zu meinem Schrank, dort holte ich mir erstmal frische Sachen für den Schultag raus und ging ins Badezimmer.

Meine windelgeschichte

Dort duschte ich mich schnell, das ungewöhnliche Duschen hat wohl meine Mutter geweckt. Meine Mutter fragte von draussen an der Türe ob bei mir alles in Ordnung wäre, was ich natürlich bejahte.

Ach herje, geh jetzt nur runter in die Küche und nicht in mein Zimmer dachte ich mir und rief Ihr noch zu das ich gleich fertig sei und sie ja in der Küche schon Frühstück machen könne. Ich habe keine Antwort bekommen ,was mich total paranoid machte. Hoffendlich geht Sie nicht in mein Zimmer und sieht das Bett. Wenn doch, wie wird sie reagieren? Wird sie es Papa erzählen und was dann? Dort angekommen nahm ich meinen Sportbeutel, nahm die Sportsachen raus und das nasse Schlafzeug windelgeschichte.

Nach der Schule habe ich noch genug Zeit es dann wegzuräumen Ich war schon auf dem Weg zur Türe da fiel mir ein "DAS BETT" und schaute da drauf. Was mama

Schnell die nasse Decke gerade über die nasse Matraze gezogen und die Überdecke die ich sonst nie brauch schnell noch darüber gelegt. Dann ging ich in die Küche mit einem aufgesetzten ,fröhlichen Guten Morgen Mama. Mich erwartete schon mein Lieblingsfrühstück, ein frischer Kakao und eine warme Scheibe Toast mit Schokoaufstrich. Ich hatte das Geschehene schon fast vergessen als meine Mama den Grund für die morgendliche Dusche wissen wollte.

Ich merkte wie ich rot anlief und sagte ihr dann das mir einfach windelgeschichte war und ich wissen wollte wie es ist am morgen zu Duschen. Ich zog mir Schuhe und Jacke an und rief noch bis heute Nachmittag und das ich sie lieb hab. Ich hatte noch knappe 20 Min. Zeit bis der Schulbus kam also entschloss ich mich einfach bis zur nächsten Station zu laufen so konnte ich mir nochmal alles durch den Kopf gehen lassen.

Zum Glück ist heute zu Mittag die Schule vorbei dann hab ich genug Zeit mein Bett zu richten da meine Eltern meistens bis 16 Uhr arbeiten sind. Die Schule verlief ganz mama, so kurtz vor den Ferien läuft nichts anstrengendes mehr und ist fast schon Langweillig. Die Zeit verging dadurch aber nur schleppend aber schlussendlich war es soweit und ich machte mich auf dem Heimweg ohne an mein Missgeschick zu denken schlenderte ich noch ein wenig durch windelgeschichte Stadt nach Hause. Dort angekommen ging ich auf mein Zimmer, und mama fiel es mir wieder ein. Also, was jetzt machen?

Eigendlich hatte ich gar keine Lust irgendwas zu machen aber ich muss ja. Ich zog mein Bett komplett ab ging ins Schlafzimmer meiner Eltern und holte neue Bettwäsche raus. Die nasse Matratze drehte ich einfach um, wozu gibt es 2 Seiten dachte ich mir. Die Decke war leider noch feucht aber ich bezog sie dennoch.

Hi, nimm platz, mama! ein mamablog mit lifestyle, reise und sarkasmus. ein müncher-kindl aus berlin mit zwei kindern und hund. wessen idee war das noch mal?

Das Bettzeug liess ich gleich windelgeschichte meinen Schlafzeug zusammen in der Waschmaschine verschwinden. Den restlichen Tag gab es nichts besonderes ausser das meine Mutter mich sehr verwundert fragte warum ich meine Bettwäsche selber gewaschen habe. Ich sagte Ihr das sie halt gerochen hat und ich mich auch mal langsam selber kümmern möchte um mein Zeug. In Wirklichkeit hab ich gar keinen Bock mich zu kümmern aber das dürfen die beiden ja nicht wissen. Ich ging heute früher ins Bett, vorher noch auf Wc und dann schlafen. Als ich schon im Bett lag kam meine Mutter ins Zimmer, beugte sich über mich und gab mir einen Kuss und betonte das Mama und Papa sehr stolz auf mich sind.

Und wieder klingelt dieser blöde Wecker und reisst mich aus dem Schlaf, diesmal setzte ich mich gleich auf und ging in Richtung des Wc weil es drückte aber was war das? Naja, es war diesmal nur mein Schlafzeug aber dafür war der Boden nass. Genau in diesem Moment ging die Schlafzimmertür auf und meine Mutter schaute mich mama entsetzt an wie ich so dastand mit meiner nassen Hose, in der Pfütze auf dem Boden.

Mama sagte ich, ich konnte es leider nichtmehr anhalten bis zum WC. Ich entschuldigte mich bei ihr und ging mit gesenktem Kopf ins Bad und Duschte mich. Was war nur mit mir los fragte ich mich immer wieder. Aber jetzt erstmal windelgeschichte die Schule die auch ganz mama verlief Als ich zuhause ankam mama ich mich, beide Autos meiner Eltern standen im Hof. Als ich reinkam begrüsste ich beide und wollte gleich auf mein Zimmer doch mein Papa rief mich zurück. Meine Mutter fing dann an zu erzählen das sie mein Bett gesehen hat wie das aussieht Mein Papa schimpfte richtig wütend ob ich nun wieder zum Kleinkind werden möchte.

Ich sagt natürlich nein mir ist das einfach passiert und entschuldigt mich nochmal vor beiden was allerdings nichts nutzte. Mein Vater sagte zu windelgeschichte Mutter sie solle schonmal hoch gehen und alles vorbereiten. Er sagte zu mir das ich mich ausziehen soll was ich bis auf die Unterhose tat mein Papa fragte mich ob ich irgendwas zu verheimlichen habe und wies mich an auch die Unterhose auszuziehen. Er legte mich über sein Knie und versohlte mir kräftig meinen blanken Hintern was mir sehr weh tat und ich weinend flehte er solle aufhören was er auch tat.

Er liess mich los und ich wollte mich gerade schluchzend und weinend anziehen als er sagte das war noch nicht alles und ich bräuchte mich nicht anzuziehen. Er nahm meine Hand sperrte die Türe auf und zog mich nach oben wo meine Mutter schon vor dem Bad stand mit den Händen hinter dem Rücken. Sie sagte zu mir ich solle Duschen gehen und danach gleich in mein Zimmer gehen.

Linkempfehlung vom admin

Gesagt getan, ich kam in meinem Zimmer an, noch immer komplett nackt, und griff nach meinen neuen Schlafzeug doch meine Mutter hatte anderes mit mir vor. Mir war total flau im Magen Sie sagte zu mir das ich ab sofort Nachts Windeln tragen werden und nur meine Mutter mich wickelt und auch frühs die Windel abmacht.

Ich wollte gerade mit aber anfangen als mein Papa meinte ich solle nicht wiedersprechen da ich sonst nochmal seine Hand auf meinem Po spüren würde. Da ich noch genug hatte und auch schon total fertig war fügte ich mich und legte mich aufs Bett.

Wo hatte die nur solch riesige Windeln her dachte ich mir. Meine Mutter klärte mich nochmal auf das ich die Windel nicht selber abzunehmen hätte und nur sie das machen darf. Sie entgegnete nur dafür hast Du tagsüber genügend Zeit.

Das produkt wurde in den warenkorb gelegt

Ich hatte schon ein wenig Mühe mit meinen schmerzenden Po und dem Fremdkörper zwischen meinen Beinen aufzustehen. Beide begutachteten mich von oben bis unten und sollte dann ins Bett gehen. Sie wünschten mir eine Gute Nacht und löschten das Licht. Nun lag ich da wie ein kleines Kind mit einer Windel zwischen den Beinen und schlief total geschafft ein Ich schlieff diese Nacht windelgeschichte unruhig und wachte öfters auf, es war gerade erst 4.

Ich sagte zu mir selber das ist doch nicht normal als 13jähriger noch in eine Windel zu machen und entschloss mich, entgegen der Drohungen mama Mutter, mir die Windel auszuziehen und einfach die Toilette zu benutzen.

Boomtorrentz.xyzitle

Dazu komme ich aber später. Ich wachte durch ein Rütteln an mir auf und sah meine Mutter die mich schon sehr wütend anschaute sie hielt in der rechten Hand die nichtbenutzte Windel.

Ich war total schockiert das ich das nichtmal mitbekommen habe und brachte nicht ein einziges Wort heraus. Als meine Mutter meine Tränen bemerkte nahm sie mich sanft in den Arm und meinte das wir heute nachmittag einen Artzt aufsuchen werden.